Online Messen Wie Ihre Firma.... digital präsentieren kann!

Weil gerade weltweit Messen abgesagt werden, bricht für die Messeaussteller ein wichtiger Punkt ihrer Unternehmenspräsentation weg.

Online-Messen sind die virtuelle Lösung, um dennoch erfolgreich zu präsentieren.
Mithilfe digitaler Methoden kann man das Messe-Erlebnis zum Kunden bringen, wo auch immer dieser gerade ist.

Kongresse, Tagungen und Messen sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor mit Zukunftsperspektive. Meist gehen diese Veranstaltungen mit langen Anfahrtswegen und hohen Kosten sowohl für Teilnehmer als auch für Veranstalter einher. Die kostengünstige und umweltfreundliche Alternative sind virtuelle Events.

Wenn Kunden nicht zur Messe kommen können, dann kommt die Messe eben zum Kunden. Virtuelle Messen sind zeitlich und örtlich unabhängig. Online können sich viel mehr Kunden zuschalten, sodass sich neue Zielgruppenpotentiale erschließen. Via PC, Smartphone oder Tablet können Besucher virtuell an der Messe teilnehmen. Egal von welchem Ort, aus welchem Land und zu welcher Zeit.

Nutzen Sie die virtuellen Möglichkeiten der Messe digital in der aktuellen Krise und bieten Sie Ihren Kunden, Interessenten, Lieferanten oder Geschäftspartnern einen attraktiven Produkt- und Informationsservice über den Kontakt aus dem Homeoffice an. Vorträge, Live-Vorführungen, Betriebsbesuche, Videopräsenz, Text- oder Videochats, Telefon-Hotline oder Online-Beratungen – alles ist möglich.

Den Besuchern bietet die Messe Online die Möglichkeit, die Messe online, ohne Anreisezeit, Eintritts- und Registrierungskosten zu besuchen. Alle Parameter der DSGVO sind dabei berücksichtigt. Sich im Rahmenprogramm die Themenvorträge der Experten und Aussteller auswählen und an allen Messetagen zu jeder Zeit, egal wo man sich gerade befindet, einfach an der Online-Messe teilnehmen, das zeichnet die neue Initiative Mittelrhein 2021 digital aus. Die einzige Voraussetzung ist eine Internetanbindung.

Sprechen Sie mich an!